Mit 15.000 Mitarbeitern und 3,25 Milliarden Euro Umsatz ist Computacenter der führende herstellerübergreifende Dienstleister für Informationstechnologie in Europa. Seit mehr als 30 Jahren entwickeln, implementieren und betreiben wir maßgeschneiderte IT-Lösungen für unsere Kunden - ob Mittelstand oder DAX-Konzern. Damit wir weiterhin erfolgreich sind, brauchen wir Dich als

Trainee IT Consulting mit dem Schwerpunkt Network & Infrastructure Security

Wie kannst Du dich bei uns einbringen?

Der Wettkampf läuft: Angreifer nutzen immer fortschrittlichere Technologien. Daher heißt es, kontinuierlich wirksame Abwehrstrategien zu entwickeln und intelligente Verteidigungsmechanismen im Netzwerk zu implementieren. Klingt ganz nach Deinem Profil? Dann starte jetzt durch als Consultant im Bereich Network & Infrastructure Security!

  • Du unterstützt unsere Kunden gegen Bedrohungen aus dem Cyber Underground durch Einsatz fortschrittlicher Technologien am Gateway, u. a. Advanced Malware Protection, Machine Learning oder durch ausgefeilte cloudbasierte Lösungen.
  • Du begreifst es als spannende Herausforderung, Dich in komplexe Enterprise-Netze unserer Großkunden in der Tiefe einzuarbeiten, um diese funktional und sicherheitstechnisch zu verstehen.
  • Du blickst gern über den Tellerrand und verbindest Dein Wissensgebiet der Network & Infrastructure Security mit angrenzenden Gebieten wie Cyber Defence, Endpoint Security oder Big Data Analytics, um unseren Kunden interoperable Lösungen bieten zu können.
  • Mehr Informationen zu unserem Bereich findest Du hier.

Spannender kann ein Job kaum sein? Das finden wir auch. Werde Teil einer der größten Security-Berater-Communitys in Deutschland und wachse mit uns: Ab 1. April 2019 kann es als einer von insgesamt 30 Trainees für Dich losgehen.

Deine Ausrüstung für eine erfolgreiche Mission

  • Eine selbstständige Arbeitsweise und ein verbindliches Auftreten
  • Gute Netzwerkkenntnisse, möglichst ein CCNA-Zertifikat
  • Erste praktische Erfahrungen mit einigen der folgenden Systemfamilien, kommerziell oder auf Basis von Open Source: Firewalls, IDS/IPS, Loadbalancer, Web- oder Mailproxys
  • Belastbares Linux-Wissen
  • Verständnis von Programmierkonzepten wie beispielsweise der objektorientierten Programmierung und der Entwicklung von Skripten
  • Spaß daran, Vorträge, Schulungen oder Workshops zu halten
  • Sicheres Auftreten in Deutsch und Englisch
  • Die Zeiten beim Kunden vor Ort stellen für Dich einen Mehrwert dar, denn am Puls des Projekts kannst Du Deine Fähigkeiten besonders gut unter Beweis stellen.

Booster für Deine Karriere

Unser Traineeprogramm bietet Dir einige Benefits, unter anderem:  

  • Einen unbefristeten Vertrag und volles Gehalt von Anfang an.
  • Eine Allround-Grundausbildung mitsamt Methodentrainings inklusive Zertifizierungen, Fachseminaren und Praxistagen.
  • Praxiseinsätze, in denen Du unsere Kunden zu den neuesten IT-Technologien berätst und diese implementierst.
  • Begleitung durch Deinen persönlichen Paten, Berater und Unterstützer in Person eines erfahrenen Kollegen.

Du freust Dich auf einen Job, der Dich wirklich weiterbringt? Dann freuen wir uns auf Dich! Bitte nenne uns in Deiner Bewerbung die von Dir präferierte Technologie. Die Bewerbungsphase endet am 15. Februar 2019.


Bereit abzuheben? Dann freuen wir uns auf Dich und deine Online-Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft sowie Religion. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind bei Computacenter willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungsphase endet am 15. Februar 2019 – der Countdown läuft!

Solltest Du vorab noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Katja Koennecke (katja.koennecke@computacenter.com) oder an unsere kostenlose Karriere-Hotline unter +49 800 4682326. Für weitere Informationen besuche uns gerne auf unserer Homepage.